Yoga Day Retreat mit Noah & Lena| 9.1.22

Vinyasa Flow, Yin Yoga & Klangschalen, Süppchen & Happy Healthy Sweets

  • 99 Euro
  • LU YOGA

Beschreibung

Und darauf darfst Du Dich freuen: 10:00-12:00 Uhr | Beyond Vinyasa | Noah Noah wird Dich durch einen seiner besonderen Vinyasa Beyond Flows begleiten. Beyond Vinyasa ist eine von Noah Frehmann kreierte kraftvolle Yoga-Masterclass, die Deine traditionelle Art der Asana-Praxis verbessern wird. Noah nutzt die Prinzipien des Yogas, um eine ermächtigende und erhebende Erfahrung für jeden zu schaffen, der bereit ist, die extra Meile zu gehen. Bei dieser Klasse wirst Du ermutigt, Dich auf den Prozess und nicht auf das Endergebnis zu konzentrieren. Sei darauf vorbereitet, auf eine neue Art und Weise herausgefordert und konfrontiert zu werden. Diese Masterclass ist für alle Yogis auf jedem Niveau geeignet, aber sei darauf vorbereitet, über deine Vinyasa-Praxis hinaus körperlich herausgefordert zu werden! 12:00-13:00 Uhr | gemeinsame Mittagspause mit Suppe und Snacks, Tee und Wasser 13:00-15:00 Uhr | Yin Yoga & Klangschalen, Harmonium, Mantren | Lena Im Anschluss verwöhnt Lena Dich mit einer Yin Yoga Einheit die begleitet wird von Klangschalen, die auch nach Bedarf sanft auf deinen Körper aufgelegt werden. Die Schwingungen der Klangschalen breiten sich nach und nach über die Haut, das Gewebe, die Körperflüssigkeiten, Organe usw. im gesamten Körper aus. Dies regt die Durchblutung an und lockert Verspannungen. Sie aktiviert die Selbstheilungskräfte, körperliche und seelische Blockaden können sich lösen. In der Yin-Yoga-Praxis schaut man ganz intensiv in sich hinein, man gibt sich seinen Emotionen hin, wodurch man viel über sich selbst lernen kann. Die Asanas werden zwar in einer für den Körper relativ komfortablen Position gehalten, allerdings kann das lange Halten, in der Regel zwischen drei bis fünfzehn Minuten, durchaus für viele Yogaschüler zu einer körperlichen Herausforderung werden aber auch dafür sorgt, dass tief Verspannungen im Körper gelöst werden. Du gehst nur soweit wie es sich gut anfühlt. Ein großer Teil des Yin Yoga besteht auch darin, nicht immer unbedingt selbst aktiv zu sein und etwas verändern zu wollen, sondern die Dinge auch einfach einmal geschehen zu lassen und quasi als passiver Beobachter dabei zu sein. Dadurch erfahren wir eine Entleerung des Gedankenapparats und lernen, die Dinge, die wir nicht ändern können, so sein zu lassen wie sie sind und uns zu entspannen. Das ist der Grund, warum wir nach der Yin-Yoga-Praxis dann gelassen, ausgeglichen, entspannt und so „wundersam” ruhig sind. Noah und Lena

Bevorstehende Sitzungen

Umbuchung & Kündigung

Stornierungsbedingungen Du kannst Deinen Kurs bis zu 4 Stunden vor Kursbeginn kos V tenfrei stornieren. Sonst wird Dir der Kurs in Rechnung gestellt.

Kontaktangaben