Die Kunst des Chaturanga
Workshop

Chaturanga Dandasana, übersetzt die Stockhaltung, ist für seine hohe Kraft-Anforderung und die entsprechende Förderung unserer inneren und äußeren Stabilität bekannt. Wie es wäre, tatsächlich so viel Kraft zu besitzen, mühelos über dem Boden zu schweben. Was würde das ändern? Wer in schwierigen Situationen gelassen bleibt, ist auf dem richtigen Weg ein wahrer Yogi zu sein ;) Im Flow des Sonnengrußes versuchen auch Fortgeschrittene, ganz schnell in die nächste Asana zu kommen, um sich so wenig wie möglich mit der wirklich korrekten Haltung der Arme oder des Rückens befassen zu müssen. Lieber flink über das mythische Brett hinweghuschen, das so einfach aussieht, aber eben nur so aussieht. Und eben deswegen ist die Übung oft frustrierend, weil die energetisierende Wirkung und das Gefühl der Leichtigkeit erst nach einiger Zeit der Praxis einsetzen. Manchmal nach Monaten, manchmal erst nach Jahren. Finde deine persönliche Form in dieser großartigen Asana und lerne Chaturanga Dandasana so in deine Praxis einzubinden, dass es dir, deinem Körper und deiner auf dich zugeschnittenen Praxis dient. 

IMG_0492.JPG

18. Oktober 

Energieausgeleich: 49€ | Mitglieder 45€

Kleine Gruppe! Dienstag 18.10.2022 18:30-20:30 Uhr

IMG_0492.JPG